Morbus Bechterew

Mitglied werden

Unsere Ziele

  • Sie haben die Diagnose Morbus Bechterew und suchen Anschluss an Gleichgesinnte? Wir sind für Sie da!
  • Die Österreichische Vereinigung Morbus Bechterew ist eine ehrenamtlich tätige Selbsthilfevereinigung von Bechterew Patienten mit dem Ziel,
  • Die gemeinsamen Interessen zu wahren.
  • Freundschaftliche Beziehungen und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu vermitteln.
  • Die Zusammenarbeit mit Ärzten, TherapeutInnen und Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens zu pflegen.
  • Informationen über medizinische, sozial- und versicherungsrechtliche Fragen zu vermitteln.

Warum Mitglied werden?
Unterstützen Sie die Österreichische Vereinigung Morbus Bechterew als Ihre Interessenvertretung gegenüber der Gesellschaft und der Politik. Jährlicher Mitgliedsbeitrag 28,-- Euro

Bewegung - Begegnung - Beratung

Bewegung:
Eine wöchentliche Therapiestunde mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung bieten unsere 52 Therapiegruppen – eine ist sicher in Ihrer Nähe!

Begegnung:
"Sie begegnen anderen „Bechterewlern“ und können durch Erfahrungsaustausch mit Morbus Bechterew besser leben lernen"

Beratung:
Internationale Studien, aktuelle Berichte, wichtige Informationen über Morbus Bechterew und Tätigkeiten unserer Vereinigung lesen Sie in unserem Journal „morbus bechterew AKTIV."
Allen Landesstellen stehen Bechterew-erfahrene Fachärzte zur Seite."
"Österreichweite Informationstage für Betroffene und Interessierte.
"Fortbildung für Gruppensprecher und Gruppensprecherinnen."
"Die Möglichkeit im Vereinswesen aktiv mitzuarbeiten."
"Adressen von Ärzten, Krankenhäusern, med. Einrichtungen,
Reha-Zentren…..Information aus erster Hand".
"Bereitstellung von Informationsmaterial."