Morbus Bechterew

Beratungsstellen

Kitzbuehel

Rat und Hilfe erhalten Sie:

Bei Problemen am Arbeitsplatz:
fit2work
Wie Sie Ihre Arbeitsfähigkeit fördern, erhalten und wiederherstellen.
Wie Sie Ihren Arbeitsplatz durch Lösungen sichern können, die auch Ihr Unternehmen überzeugen.
Bei der Einrichtung eines gesundheitsadäquaten Arbeitsplatzes.
Wie Sie als Arbeitsuchende/r einen raschen, Ihrer gesundheitlichen Situation entsprechenden beruflichen Wiedereinstieg schaffen.
Über alle relevanten regionalen Projekte und Förderungen im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Telefonhotline 0512/36 56 03-3997
Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr oder zu den Öffnungszeiten direkt in unseren Beratungsstellen.

Adresse:
Werner von Siemensstraße 7
6020 Innsbruck

Kontakt:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
Fax: 0512/36 56 03-3307
E-Mail: info@tirol.fit2work.at
Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung
Montag bis Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 15 Uhr

Roentgen

Beratungsstelle des Landes:

Information und Auskünfte
Marina Grubisic
Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck
+43 512 508 7871
+43 512 508 747805
ga.arbeit@tirol.gv.at

Vortrag

Behindertenbeauftragte der Universität Innsbruck

Dr. Elisabeth Rieder
Innrain 52b, 6020 Innsbruck
Tel: 0512 - 8889
mail: elisabeth.rieder@uibk.ac.at
www. uibk.ac.at/behindertenbeauftragte/

jahresversammlung

Tiroler Gebietskrankekasse

Klara Pölt Weg 2, 6020 Innsbruck
Tel: 59160
mail: tgkk@tgkk.at, www.tgkk.at